Sanierung der Klassenräume der Klassen 1/2 a und b

Da das Bezirksamt leider kaum noch in die Schulen investierte, gab es gibt keine verbindlichen Planungen wann saniert werden soll. Da sich aber die Kinder und auch die Lehrer und Erzieher wohl fühlen wollen, ergreifen viele die Eigeninitiative. So sind in den letzten Jahren schon viele Klassenräume neu gestaltet worden.

Während die Kinder ihre Ferien genossen haben, renovierten einige Eltern die Klassenräume der Klassen 1/2 a und b sowie den zugehörigen Flur. Der Förderverein gab hier einen Zuschuss für den Kauf von Material. Die Eltern griffen selbst zum Pinsel. Nun erstrahlt alles in frischen Farbtönen und sieht wieder sauber aus. Die Kinder können mit der Ausgestaltung beginnen.

Bewerten Sie diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar