Die neue Sprachwerkstatt

Während der Lesewoche im Dezember 2014 wurde die neue Sprachwerkstatt eingeweiht. Der Vorstand des Fördervereins war eingeladen und unterstützte mit einer kleinen Bücherspende die Ausstattung.

Mit thematisch sortierten Schmökerkisten und einem kleinen Leihbestand an Büchern sollen die Schüler angeregt werden, sich mit Sprache und Lesen zu beschäftigen.

Dank des Einsatzes unseres Vereinsmitgliedes Frau Butte konnte der Bücherbestand weiter aufgestockt werden. So stehen den Schülern u.a. nun auch die beliebten Buchreihen „Sternenfohlen“ und „Hexe Lilli“ sowie einige weitere Nachschlagewerke der Reihe „Was ist Was“ zur Verfügung.

Weil eine gute Lesekompetenz die Grundlage für weiteres Lernen ist, werden wir die Schulanfangsphase mit einer Lesepatenschaft unterstützen.

Bücher

Bewerten Sie diesen Artikel:

Schreibe einen Kommentar